Neue Besucherregelung ab 6. Juni 2020

Zum 06.06.2020 ist die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung – SächsCoronaSchVO vom 3. Juni 2020 in Kraft getreten. Auf dieser Grundlage ergeben sich für unsere Kliniken gemäß § 6 der Verordnung folgende Änderungen:
 
Der Besuch von Patienten in Krankenhäusern ist ab 06.06.2020 grundsätzlich erlaubt.
 
JEDOCH sind wir als Einrichtung verpflichtet, im Rahmen eines Hygieneplans nach § 36 Absatz 1 Nummer 1 und 2 oder § 23 Absatz 5 des Infektionsschutzgesetzes oder eines eigenständigen Konzepts Regelungen zum Besuch und nach Bedarf zum Betreten und Verlassen der Einrichtungen zu erstellen. 
 
Unser Konzept sieht folgende Besuchsregelung vor:

  • Die Allgemeinen Hygieneregeln bleiben weiter bestehen: Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung, Händedesinfektion sowie Einhaltung eines Abstandes von 1,5 m.
  • Es ist jedem Patienten gestattet, eine Person als Besucher zu empfangen. Bei Kindern unter 14 Jahren können Ausnahmen gewährt werden.
  • Die Besuchszeit ist auf max. 1 Stunde begrenzt.
  • Jeder Besucher muss am Empfang einen Passierschein vollständig ausfüllen. Damit meldet er sich beim Personal auf Station. Beim Verlassen des Krankenhauses muss der Schein am Empfang wieder abgegeben werden.
  •  

Veranstaltungen: Termine Patientenakademie 2020 - Kreißsaalbesichtigungen finden eingeschränkt statt

Um das Risiko einer Ausbreitung des Corona-Virus so weit wie möglich zu minimieren und zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter sind alle Termine zur Patientenakademie in diesem Jahr abgesagt. Kreißsaalbesichtigungen finden nur nach telefonischer Voranmeldung in kleineren Gruppen statt.

weiter lesen