Coronavirus: Wichtige Hinweise zur Geburtshilfe Eilenburg

Aufgrund der weiteren Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland bitten wir um Beachtung folgender Hinweise:

Liebe werdende Eltern,

wir wissen wieviel Angst und Unsicherheit Euch in diesen Tagen begleitet. Das ist bei der aktuellen Lage auch kein Wunder. Wir möchten Euch trotzdem auf Euren Weg mit viel Liebe und Fürsorge weiter begleiten. Wir sind immer 24/7 für Euch da. Bei Fragen oder Unsicherheiten, ruft uns an. Gemeinsam schaffen wir alles!

Unsere Kreißsäle stehen werdenden Müttern weiterhin zur Verfügung!
Wir bitten allerdings darum, vor Ihrem Kommen unbedingt telefonischen Kontakt unter 03423-667430 mit uns aufzunehmen, damit wir Risikokonstellationen abfragen und uns gut vorbereiten können.

Bei der Entbindung kann eine Begleitperson anwesend sein. Auf unserer Wochenstation ist momentan leider kein Besuch erlaubt und wird nur in absoluten Ausnahmefällen genehmigt. Bei ambulanten Vorstellungen bitten wir darum, dass Begleitpersonen das Krankenhaus nicht betreten, sondern draußen warten.

Diese Maßnahmen sollen dem Schutz unserer Patientinnen, der Kinder und unserer Mitarbeiter dienen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an unsere Ärzte und Hebammen.

Eure Station 5 und Kreißsaal der Klinik Eilenburg

Zur Abteilung für "Geburtshilfe"

Informationen für Besucher und Angehörige

Als vorbeugende Maßnahme und zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter gilt in unseren Kliniken ab sofort ein umfassendes Besuchsverbot!
weiter lesen

Alle Veranstaltungen in beiden Kliniken abgesagt

Um das Risiko einer Ausbreitung des Corona-Virus so weit wie möglich zu minimieren und zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter sind alle Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt.

weiter lesen