Coronavirus: Maskenpflicht in unseren Kliniken

In unseren Kliniken gilt eine Maskenpflicht für alle Mitarbeiter, Patienten, Besucher und Fremdfirmen. Bitte bringen Sie möglichst eine eigene Maske von zu Hause mit, wenn Sie unsere Kliniken besuchen.

Auch wenn viele Menschen keine Symptome verspüren, können sie dennoch unwissentlich infiziert und ansteckend sein. Durch eine Mund-Nasen-Bedeckung können infektiöse Tröpfchen, die man z.B. beim Sprechen, Husten oder Niesen ausstößt, abgefangen und die Gefahr einer Tröpfchen-Infektion reduziert werden. Das Risiko, eine andere Person durch infektiöse Tröpfchen anzustecken, kann so verringert werden. Mund und Nase müssen dabei von der Maske gleichermaßen bedeckt sein. Weiterhin eingehalten werden sollten dennoch ein Abstand (mind. 1,5 Meter) zu anderen Personen, Husten- und Niesregeln sowie eine gute und konsequente Händehygiene.

Informationen für Besucher und Angehörige

Als vorbeugende Maßnahme und zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter gilt in unseren Kliniken ab sofort ein umfassendes Besuchsverbot!
weiter lesen

Alle Veranstaltungen in beiden Kliniken abgesagt

Um das Risiko einer Ausbreitung des Corona-Virus so weit wie möglich zu minimieren und zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter sind alle Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt.

weiter lesen

Wichtige Hinweise zur Geburtshilfe Eilenburg

Unsere Kreißsäle stehen werdenden Müttern weiterhin zur Verfügung!

  • Bitte vorher unbedingt telefonischen Kontakt unter 03423-667430 aufzunehmen!
  • Bei der Entbindung kann eine Begleitperson anwesend sein.
  • Auf unserer Wochenstation ist momentan leider kein Besuch erlaubt.

weiter lesen