Wundsprechstunde

Wundsprechstunde in der August-Fritzsche-Straße 7/8 in Eilenburg

Um bei der Versorgung von Patienten mit chronischen und schlecht heilenden Wunden unser Behandlungsangebot zu ergänzen, existiert eine Wundsprechstunde für die ambulanten Patienten. Sie findet in der chirurgischen Praxis Eilenburg (Dr. Schwarzer, ehemals Dr. Farr) statt. Seit Oktober 2020 betreut Herr OA Thomas Klose, Chirurg und Gefäßchirurg aus der Abteilung Gefäßchirurgie der Klinik Eilenburg einmal wöchentlich als Kassenarzt im MVZ diese Wundsprechstunde.

Die chirurgische kassenärztliche Sprechstunde für chronische Wundpatienten in der chirurgischen Praxis findet zunächst an jedem Dienstag ab 08:00 Uhr in Eilenburg, August-Fritzsche-Straße 7/8 statt. Patienten können jederzeit Mo – Fr in den Öffnungszeiten der Praxis, unter der Telefonnummer 03423 / 603900 speziell für diese Wundsprechstunde angemeldet werden.

Die Möglichkeit einer Vorstellung von Patienten in der speziell gefäßchirurgischen Ermächtigungs-Sprechstunde (Freitag) oder der angiologischen Ermächtigungs-Sprechstunde (Donnerstag) mit der Möglichkeit einer doppler-/ duplexsonographischen Untersuchung bleibt hiervon unbenommen und ist damit weiterhin möglich. Hier sollte bei Bedarf eine Anmeldung unter den Telefonnummern 03423 / 667-228 oder -311 erfolgen.

Anmeldung Wundsprechstunde

Telefon: 03423 / 603900