GKP / OTA für OP in Klinik Eilenburg

Stellenausschreibung

Gesundheits- und Krankenpflegerin (m, w, d) oder
Operationstechnische Assistentin (m, w, d)
für den OP-Bereich

Klinik Eilenburg (unbefristet)

Die Kreiskrankenhaus Delitzsch GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n motivierte Bewerber/innen für die Stelle als Stationsleitung für den Bereich OP der Klinik Eilenburg.

Ihre Qualifikation:

  • anerkannter Berufsabschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder OTA
  • hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit und Selbstständigkeit
  • Berufserfahrung als examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in möglichst im ausgeschriebenen Bereich

Wir suchen eine Persönlichkeit:

  • mit der Fähigkeit und Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit im Team und den unterschiedlichen Berufsgruppen des Bereiches OP/Anästhesie;
  • die fachlich kompetent ist;
  • mit Interesse an technischen Neuerungen und deren innovativer Umsetzung;
  • mit Kommunikationsstärke;
  • die über fundierte EDV- Kenntnisse verfügt;
  • mit der Fähigkeit zur Koordinierung von Abläufen während der Operation;
  • und die eine betriebswirtschaftliche Denk- und Handlungsweise sowie ausgeprägtes Organisationsvermögen besitzt.

Sollte diese Aufgabe für Sie eine berufliche Herausforderung sein, erwarten wir Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.11.2018 an: Pflegedienstleitung der Kreiskrankenhaus Delitzsch GmbH, Wilhelm-Grune-Str. 5-8, 04838 Eilenburg oder an s.kuntze@kkh-delitzsch-gmbh.de.

Nähere Informationen erhalten Sie im Büro der Pflegedienstleitung Klinik Eilenburg.

Stellenausschreibung «GKP/OTA für OP Eilenburg» als PDF