Thomas Fischer ab 1. September 2015 Chefarzt der Abteilung für Wirbelsäulenerkrankungen und spezielle Endoprothetik

Oberarzt Thomas Fischer wird ab 1. September 2015 neuer Chefarzt der Abteilung Wirbelsäulenerkrankungen und Spezielle Endoprothetik. Dies geht mit der Umstrukturierung der Abteilung zu einem Chefarztbereich einher, denn seit der Eröffnung im September 2013 hat sie sich mittlerweile als eigenständige Abteilung überregional ausgezeichnet und etabliert. Lesen Sie dazu auch die im Lokalteil der LVZ veröffentlichten Artikel vom 23.07.2015 und 03.08.2015 unter Pressestimmen.