"Tag der offenen Tür" in der Klinik Eilenburg

Am 20. Mai 2017 findet in der Klinik Eilenburg ein „Tag der offenen Tür“ statt. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf der Gefäßmedizin und der interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen Angiologie und Gefäßchirurgie in der Klinik Eilenburg.

Dazu sind spezielle Klinikführungen geplant, die die einzelnen möglichen Untersuchungs- und Behandlungsstationen eines Patienten mit Gefäßerkrankungen beschreiben. Des Weiteren stellen sich auch andere Fachabteilungen der Klinik vor. Weitere Informationen zum Programm werden in Kürze bekannt gegeben.