Allgemein-/Viszeralchirurgie

Unser Leistungsspektrum beinhaltet die gesamte Allgemeinchirurgie und große Teile der speziellen Viszeralchirurgie („Eingeweide-Chirurgie“). Dazu gehören auch komplexe Operationen bei schweren Entzündungen oder Krebserkrankungen (onkologische Chirurgie).

Tumorchirurgie

Jede Krebserkrankung erfordert vom Behandlungsteam eine besondere Erfahrung, einen aktuellen Wissenstand und eine große Sozialkompetenz, um möglichst große Heilungschancen zu haben und zu nutzen. Die Behandlung von Tumorerkrankungen (Onkologie) hat in unserer Klinik großen Stellenwert. Eingebettet in eine umfassende menschliche Betreuung wird für jeden Patienten ein individuelles Therapiekonzept im Konsilium der beteiligten Fachdisziplinen erarbeitet. Schmerztherapie, soziale Betreuung und Begleitung bis hin zur Physiotherapie gehören ebenso dazu wie eine möglichst schonende Operation mit modernstem Equipment. Sofern erforderlich, stützen wir uns auf eine vertrauensvolle und unkomplizierte Zusammenarbeit mit anderen, spezialisierten Gesundheitseinrichtungen.

Schlüssellochchirurgie (minimal-invasive Chirurgie = MIC)

Diese Operationstechnik mit schonendem Zugang zum erkrankten Organ im Körperinneren wird in unserer Klinik häufig angewendet. Nicht nur Eingriffe wie die Gallenblasen- oder die Blinddarmentfernung werden über kleine „Schlüsselloch“-Schnitte durchgeführt, sondern es sind auch komplexe Operationen an Magen und Darm in MIC-Technik möglich. Bruch-Operationen (z.B. Leistenbruch oder Zwerchfellbruch) werden bei uns auch minimal-invasiv durchgeführt, auch Nebennieren-Entfernungen oder kleinere Lungenoperationen. Die Möglichkeiten und Einsatzgebiete der MIC wachsen stetig.

Schnellkontakt

Chirurgisches Sekretariat 

Petra Petzold
Telefon
  03423 / 667-201
Email
  p.petzold@kkh-delitzsch-gmbh.de

 
 

Flyer der Chirurgischen Klinik Eilenburg zum Download

Klinik-Broschüre

Vertrauen Sie auf unser Konzept von moderner Medizin & Menschlichkeit!