Schwerpunkte der Anästhesiologie und Intensivmedizin

Anästhesie

Wir führen alle modernen Verfahren der Anästhesie (Narkosen und örtliche Schmerzauschaltung, ultraschallgestützte Regionalanästhesie, perioperatives Wärmemanagement) durch. Es wird im Vorfeld ausführlich mit dem Patienten besprochen, welches Verfahren für ihn optimal geeignet ist, wie die Anästhesie ablaufen wird und was danach für ihn  zu erwarten ist. Durch moderne unterstützende Technik (z.B. die Überwachung der Narkosetiefe) und neue Medikamente sind wir bemüht, das perioperative Risiko so gering wie möglich zu halten. Außerdem stehen moderne Verfahren zur Einsparung von Fremdblut zur Verfügung, falls es zu größeren Blutverlusten kommt.

Intensivmedizin

Auf unserer interdisziplinär ausgerichteten Intensivtherapiestation ist es möglich, alle lebensrettenden Maßnahmen (z.B. Nierenersatzverfahren, künstliche Beatmung, künstliche Ernährung) anzuwenden. Wir arbeiten hier mit Ärzten aller Fachrichtungen unseres Krankenhauses zusammen. Der Patient darf sich darauf verlassen, dass für seine größtmögliche Sicherheit gesorgt wird.

Schmerztherapie

Schmerzfreiheit bedeutet Angstfreiheit. Die Schmerzbekämpfung als das oft wichtigste Anliegen des Patienten ist bei uns durch vielfältige Methoden abgesichert. Akute (z.B. postoperative) als auch chronische Schmerzen werden mit einem differenzierten Behandlungskonzept bekämpft. Die Medikamentengabe erfolgt bedarfsadaptiert z.B. als Tabletten, durch Spritzen oder über moderne Pumpensysteme, die der Patient sogar selbst bedienen kann. Ebenso werden unterschiedlichste Nervenblockaden, auch als kontinuierliche Verabreichungsformen über Katheter angewendet. Unser Akut-Schmerzdienst steht Ihnen 24 h rund um die Uhr zur Verfügung.

Notfallmedizin

Unsere Mitarbeiter nehmen aktiv am Rettungsdienst unseres Krankenhauses teil und sind aufgrund ihrer breitgefächerten Ausbildung ausgezeichnet für die Beherrschung lebensrettender Sofortmaßnahmen geschult.

Schnellkontakt

 Sekretariat  Anästhesiologie und Intensivmedizin

Astrid Pawelczyk

Telefon
  034202 / 767-401
Email 
  apawelczyk@kkh-delitzsch-gmbh.de

Klinik-Broschüre

Vertrauen Sie auf unser Konzept von moderner Medizin & Menschlichkeit!