Ein Beruf mit Berufung

Die Arbeit im Pflege- und Funktionsdienst ist interessant und vielfältig. Sie verlangt aber auch viel Einsatzbereitschaft, Engagement, Einfühlungsvermögen und Führsorge für jeden Einzelnen. Ein Beruf mit Berufung. Wer sich für die Arbeit in diesem Bereich entscheidet, wird täglich mit der Dankbarkeit der Menschen belohnt, die auf diese Hilfe angewiesen sind.

Mit fast 300 Mitarbeitern im Pflege-und Funktionsdienst in unseren beiden Kliniken gehört dieser Part zur größten Berufsgruppe und bildet neben der Medizinischen Versorgung eine tragende Säule des Unternehmens. Die Pflege unterliegt ständigen Veränderungen und fachlichen Weiterentwicklungen. Um den ständigen Wandel in der Pflege und der Medizin aktiv zu gestalten, müssen wichtige Veränderungen frühzeitig erfasst und in die Arbeit integriert werden.  In der Begleitung, Betreuung und Beratung der Patienten leisten die Mitarbeiter des Pflegedienstes einen wichtigen Beitrag, um die Gesundheit soweit möglich wieder herzustellen und zu fördern. Durch die enge Kooperation mit allen Berufsgruppen der Kliniken und den Partner im Umfeld können wir diesen Aufgaben professionell begegnen.

Zu uns kommen Menschen nicht nur mit unterschiedlichen Erkrankungen, sondern auch mit unterschiedlichen sozialen Hintergründen und Schicksalen. Die Arbeit im Pflege und Funktionsdienst bedarf daher viel Fingerspitzengefühl. Die Individualität jedes Einzelnen zu berücksichtigen, ist unser oberstes Ziel. Die Patienten und ihre Angehörigen sind für uns Partner, denen wir freundlich und zuvorkommend begegnen.

Die Arbeit erfolgt überwiegend im 3-Schichtsystem. Dafür bieten wir Ihnen eine  leistungsgerechte Vergütung, verschiedene Fort- und Weiterbildungs-möglichkeiten und damit die Chance auf Mitgestaltung Ihres Arbeitsumfeldes.

Schnellkontakt

Personalabteilung
Telefon:
  034202 / 767141
Kontakt per Mail

Imagefilm

Moderne Medizin und Menschlichkeit